Spruch der Woche

  • “Sicherheit erzeugt grosse Ängste vor dem Unsicheren!”

    Elfriede Jelinik


Inspirationen!

Um den neuesten Beitrag zu lesen, klicken Sie bitte hier:




Wir sind zertifiziert:

eduqua zertifizierung

150618_klicker_bus.jpg

Verkauf und Beratung

Zielgruppe

Die Zeit der „Verkaufsabteilung“ ist vorbei. Jeder Mitarbeitende in einer Unternehmung ist heute aktiv mit Verkaufsbemühungen, Kundenberatung und Kundenpflege beschäftigt. Für Führungskräfte ist “Verkauf und Beratung” von besonderer Wichtigkeit.

Das Modul Verkauf und Beratung richtet sich an alle Personen, welche Umgang und Kontakt zur Kundschaft haben, Menschen bedienen und beraten und damit eben „verkaufen“.

Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage,

  • den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen als täglichen Begleiter ihrer Arbeit anzuwenden,
  • die Grundsätze des Verkaufs zu verstehen,
  • die Besonderheiten meiner Marke „ICH“ einzusetzen,
  • Dienstleistung beratend zu verkaufen,
  • mit Einwänden und Reklamationen umzugehen,
  • Kundenwünsche wertschätzend und professionell zu behandeln,
  • Kundenbindende Massnahmen zu treffen.

Nutzen

Die Absolventen und Absolventinnen von  “Verkauf und Beratung” werden nach dem Training

  • mit Freude und Begeisterung die Produkte ihrer Unternehmung anbieten und verkaufen,
  • durch ihre zuvorkommende Art und Weise eine echte Kundenbindung zu leben,
  • Kunden das Gefühl vermitteln, dass sie bei Ihnen und bei ihrer Unternehmung jederzeit gut aufgehoben sind.

Inhalte von  “Verkauf und Beratung”

  • Grundlagen des beratenden Verkaufes
  • die Marke „ICH“
  • was macht mich „bemerkenswert“
  • Zusatzverkäufe als ständiger Begleiter
  • Verkaufsanstrengungen und –erfolge
  • Kundenwünsche wertschätzend behandeln
  • Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein im Verkauf
  • mit Berufsstolz und in gewinnender Art auf Kunden zugehen
  • das Vertrauen eines Kunden gewinnen
  • meine Produktekenntnisse in den Verkauf einbringen
  • Verkaufsargumente
  • Einwände von Kunden entkräften
  • Umgang mit „schwierigen“ Kunden
  • Reklamationen professionell erledigen
  • nicht nur beraten, sondern auch verkaufen
  • echte Kundenbindung.

Zum Modul 8: Führungsverhalten