Spruch der Woche

  • “Sicherheit erzeugt grosse Ängste vor dem Unsicheren!”

    Elfriede Jelinik


Inspirationen!

Um den neuesten Beitrag zu lesen, klicken Sie bitte hier:




Wir sind zertifiziert:

eduqua zertifizierung

150618_klicker_bus.jpg

Dienstleistungen für den Pflegebereich

Unsere Affinität mit dem Pflegebereich

Dienstleistungen für den PflegebereichUnsere Verbundenheit mit dem Pflegebereich ist persönlicher Natur! Eine Tochter arbeitet als Pflegefachfrau, Eltern sind im Altersheim gestorben. Vor allem aber sind es die Menschen in den zahlreichen Institutionen, von denen wir in den letzten Jahren Mandate erhalten haben, die wir kennen und schätzen gelernt haben und die unseren Respekt und unsere Zuneigung verdienen.

Unsere Dienstleistungen für den Pflegebereich richten sich an die Menschen

Wir wissen um die vielfältigen Herausforderungen, die den Pflegebereich prägen! Demografischer Wandel, Gäste und Mitarbeitende mit Migrationshintergrund, eHealth, gestiegene Ansprüche der Gäste, Kostendruck und Personalknappheit sind alles Faktoren, die Leitung und Mitarbeitende oft vor grosse Hürden stellen. Unsere Dienstleistungen für den Pflegebereich sind dazu ausgelegt, einigen dieser Schwierigkeiten angemessen zu begegnen.

Vor allem am Herzen liegen uns die Führungsausbildung des Kaders und die Teambildung unter den Mitarbeitenden. Aber auch Kommunikation (untereinander, mit den Gästen und gegen Aussen) und Achtsamkeit (beim Denken, Reden und Handeln) gehören zu den uns wichtigen Themen.

Und weil jede Mitarbeitende, jedes Team und jedes Haus verschieden ist, schneiden wir unsere Dienstleistungen für den Pflegebereich von Fall zu Fall passgenau zu.

Mit vorgängigen Analysen und individuellen Befragungen der Mitarbeitenden schaffen wir uns die Voraussetzungen, um in Kursen und Seminaren optimale, nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Erfahrung zahlt sich aus

Die Ansprüche der Gäste, aber auch die Ansprüche der Mitarbeitenden – an sich selbst und an die Institutionen – haben sich gewandelt. Etwa jemandem einen schönen, bereichernden dritten Lebensabschnitt zu ermöglichen oder pflegebedürftigen Menschen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern, gehören zu den schönsten Aufgaben eines Menschen überhaupt. Um dies zu ermöglichen braucht es auf der menschlichen Ebene – neben der fachlichen Kompetenz – vor allem die vier erwähnten Ingredienzen: Führung und Teambuilding sowie Kommunikation und Achtsamkeit.

Wir können diese vermitteln! Unsere Erfahrung, die wir im Einsatz für die unterschiedlichsten Institution sammeln durften, hilft uns dabei. Neben unserer grundsätzlichen Affinität und der persönlichen Verbundenheit mit dem Pflegebereich.

 

Möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.