Finanzielle Aspekte der Führung

Zielgruppe

Das Modul “Finanzielle Aspekte der Führung” richtet sich an alle, die in der täglichen Arbeit mit dem Führungsinstrument Finanzen agieren oder handeln müssen.

Ziele

Neben einem guten Überblick über die Zusammenhänge im Finanz- und Rechnungswesen verschafft das Modul “Finanzielle Aspekte der Führung” auch Einblick in die Verknüpfung von Kosten und Finanzen und fördert das Verständnis für deren Abhängigkeiten.

Die Teilnehmenden von “Finanzielle Aspekte der Führung” werden in die Lage versetzt,

  • die Wichtigkeit der Führung über Finanzen zu erkennen und entsprechend zu handeln,
  • die Bedeutung und die Zusammenhänge einfacher Finanzinstrumente zu verstehen,
  • die finanziellen Führungsgrössen zu unterscheiden und in der täglichen Führung nutzbar zu machen,
  • den Aufbau des Rechnungswesen zu erklären und die entsprechenden Produkte zu erstellen und zu führen,
  • den Überblick über die Finanzen zu behalten und bei Bedarf rechtzeitig und gezielt Steuerungsmassnahmen zu ergreifen.

Nutzen

Nach dem Training werden die Teilnehmenden von “Finanzielle Aspekte der Führung”

  • kostenbewusster führen und handeln können,
  • die Kosten ihres Unternehmen als Ganzes besser verstehen,
  • die Zusammenhänge von Kosten und Finanzen und deren gegenseitige Beeinflussung verstehen und entsprechend agieren,
  • einen ganzheitlichen Einblick in Bezug auf Abschreibungen und Investitionen haben.

Inhalte von “Finanzielle Aspekte der Führung”

  • Finanzielle Führung
  • Finanzielle Führungsgrössen
  • Einführung in das Rechnungswesen
  • Bilanz
  • Erfolgsrechnung
  • Vier-Konten-Reihen-Theorie
  • Buchungssatz
  • Jahresabschluss
  • Debitoren / Kreditoren
  • Neue Rechnungslegung
  • Rechtsformen von Firmen
  • Betriebsbuchhaltung
  • Fallbeispiele für die praxisorientierte Führungsstufe

Zum Modul 7: Verkauf und Beratung